«

Stefan Pöll Orgel

12-2056_49


"Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie"

(Ludwig van Beethoven)

NEUE CD CONCERTO

Die neue Cd mit Werken von Rheinberger und Bach für 2 Violinen und Orgel wurde am 1.Advent, 27.11.2016 in der Evangelischen Kirche in Bötzingen vorgestellt. Es ist die dritte Cd an der exzellenten Mühleisen-Orgel aus dem Jahre 1997. Die Aufnahme entstand Ende Juli und spiegelt die Lust des Trios wieder, musikalische Meisterwerke in einer Bearbeitung in ein anderes, neues Licht zu rücken. Rheinberger selbst verfasste eine 2. Fassung des zweiten Satzes seiner Orgelsonate für Violine und Orgel. Als Andante pastorale ist es in seiner Schlichtheit eines der schönsten Stücke für diese Besetzung.

Die Cd ist für 12,50€ zzgl. Versand über

SR - Service & Marketing - Konzepte

sonja.rupp@dvag.de

www.sr-service-marketing-konzepte.de

 (s.Kontakt) erhältlich.

Ines Then-Bergh, Holger Schröter-Seebeck, beide Violine und Stefan Pöll, Orgel, präsentieren folgende Werke:

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)

Concerto op. 149

(Bearb. für 2 Violinen und Orgel: H. Schröter-Seebeck)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)                      

Konzert d-moll BWV 1043

(Bearb. für Orgel: S.Pöll)

Josef Gabriel Rheinberger                                       

Orgelsonate Nr. 4 a-moll, op.94

Tempo moderato

(Intermezzo) Andante pastorale, “Hirtenlied”

(Bearb. des Komponisten für Violine und Orgel)

Fuga cromatica

Aktuelle Konzerte

  • Sa, 18.02.2017
    20:00 Uhr
    Colmar St. Joseph

    Deutsch-Französischer Chor

    Vierne - Messe solennelle

    Yves Castegnet - Messe Salve Regina

    Der deutsch-französische Chor Freiburg widmet sich in diesem Projekt intensiv zweier Messvertonungen aus der Pariser Notre-Dame-Kathedrale. Ziel ist es, den ZuhörerInnen einen Einblick in den musikalischen Kosmos dieses Ortes zu geben, der seit dem Mittelalter weit über die Stadtgrenzen berühmt ist. Die “Messe solennelle” von Louis Vierne steht der “Messe Salve Regina” von Yves Castagnet gegenüber. Beide Kompositionen vereint, dass ihre Urheber Organisten an Notre Dame waren bzw. noch sind. Während Louis Vierne seit 1900 für über 30 Jahre die französische Orgelmusik beeinflusste, ist Yves Castagnet seit 1988 amtierender Titularorganist und prägt mit seinen Chorkompositionen das musikalische Geschehen der Kathedrale.
    Der Chor stellt diese zwei anspruchsvollen Werke und ihre eigenen musikalischen Sprachen gegenüber. Dies ist anspruchsvoll nicht allein im Hinblick auf die Einstudierung der Noten, sondern auch auf die logistische Ausführung: Neben der großen Hauptorgel ist auch jeweils eine Chororgel vorgesehen, die mit dem Chor auf eine Entfernung von über 30 Metern abzustimmen und übereinander zu bringen sind. Unterstützt werden wir von den beiden Freiburger Organisten Stefan Pöll und Lukas Grimm. Zweiterer wird das Konzertprogramm mit einer
    Orgelimprovisation verbinden und abrunden.

  • So, 19.02.2017
    20:00 Uhr
    Freiburg Herz-Jesu Kirche

    Deutsch-Französischer Chor

    s.oben

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.